Nachholspiel gegen den Handewitter SV

Der Handewitter SV glänzte heute mit großen starken Spielern. Sie setzten sich schnell ab und warfen ein Tor nach dem anderen. Unsere Mädchen verloren zwar oft die Konzentration und unsere Abwehr ließ zu oft den Gegner aus den Augen, aber sie kämpften stark! Leider verletzte sich unsere Nr. 9 im Tor und wir mussten eine Abwehrspielerin im Tor einsetzen.


Der Handewitter SV konnte gut durchlaufen und aufs Tor werfen. Mit einem 0:11 gingen wir in die Halbzeit.
Unsere Abwehr kämpfte den Ball immer wieder rüber Richtung Tor.


Jedoch schafften die Mädchen es nicht, die aufs Tor geworfenen Bälle auch in dieses zu befördern. Meist wurden die Bälle dort auch schon vom Gegner abgefangen. Dem Handewitter SV gelangen noch viele Tore und wir verloren das Nachholspiel mit einem 0:27!

Anmerkung: Leider übersah der Gegner, dass unsere Mädchen sehr unterlegen waren. Und ein 0:27 hätte man vielleicht in der „F Jugend“ unterbinden können.

Zurück