Micro-Miezen gegen HSG Jörl-Viöl

F-Jugend SG Oev-Ja-We gegen HSG Jörl-Viöl

Unser Gegner glänzte mit einer gut besetzten Ersatzbank, aber unsere Mädchen ließen sich nicht einschüchtern. Gut motiviert starteten sie in das Spiel. Wir waren überrascht, das unser Mädchen so gut mithalten konnten. Es sah 10 Min. lang, nach einem gleich starken Spiel aus. Doch plötzlich setze der HSG eine Spielerin von der Ersatzbank, in den Angriff und das Spiel kippte. Diese Spielerin war einfach zu gut, um sie stoppen zu können. Mit einem 3:8 gingen wir in die Halbzeit.


In der zweiten Hälfte, wurde diese Spielerin in die Abwehr auf eine unserer Angriffspielerin angesetzt. Und die Mädchen hatten kaum noch Torchancen. Der HSG spielte sehr umklammernd und gingen nicht zimperlich mit unseren Mädchen um. Das Spiel gewann wieder an Schnelligkeit, weite Pässe wurden gespielt, dies setzten die Mietzen super um. Dennoch vergebens, denn wir verloren das Spiel mit einem stark gekämpften 3:11 !

Zurück